Wichtige Informationen

Die aktuelle Lage in Bezug auf das Coronavirus COVID-19 beschäftigt uns alle sehr. Die Sicherheit und Gesundheit unserer Kunden und Mitarbeiter sowie ihrer Familien haben bei uns oberste Priorität.

Vorbehaltlich weiterer Maßnahmen der Bundes- und Landesregierungen werden wir unseren Werkstattbetrieb weiterhin offenhalten, um in dieser einzigartigen Notsituation die Mobilität für Sie und auch die Einsatzkräfte sicherzustellen.

 

Folgende Maßnahmen haben wir eingeleitet:

➾ Damit Sie Ihr Haus nicht verlassen müssen, steht Ihnen unser Hol- und Bringservice zur Verfügung: Wir holen Ihr Fahrzeug ab, führen die gewünschte Service- bzw. Werkstattleistung durch und bringen es anschließend wieder zu Ihnen zurück.  Selbstverständlich benutzen wir Schonbezüge um den unmittelbaren Kontakt zum Fahrzeug möglichst gering zu halten.

 

➾ Gerne können Sie auch am Vorabend Ihres Termins das Fahrzeug abstellen und den Schlüssel im Schlüssel-Tresor abgeben. Den Schlüssel für ein Mobilitätsfahrzeug können Sie ebenfalls dort erhalten. Die notwendigen Arbeiten stimmen wir gerne mit Ihnen telefonisch ab und senden Ihnen die Rechnung gerne per Post zu. Die Abholung können Sie gerne wieder über den Schlüsseltresor abwicklen. Unser Service, ganz ohne persönlichen Kontakt!

Schutz und Hygiene: In all unseren Geschäftsräumen stehen Desinfektionsspender zur Verfügung. Alle Mitarbeiter tragen eine Mund-Nase-Bedeckung.

Verkauf: Unsere Verkaufsräume sind wieder geöffnet. Sie erreichen unseren Verkauf unter der Hotline 08861 2508-50 oder auch per Email verkauf@autohaus-resch.de.

 

 Außerhalb der Öffnungszeiten können Sie uns unter dem Notdienst erreichen: 08861 / 2508-80

Wir hoffen auf eine baldige Entspannung der aktuellen Situation und bitten um Ihr Verständnis. Bis dahin wünschen wir Ihnen alles Gute und vor allem - bleiben Sie gesund!

Ihr Team vom Autohaus Resch

  • Schwarz Instagram Icon
  • Black Facebook Icon